Im Herzen der Schweizer Alpen geboren und aufgewachsen, zog es mich in der Zwischenzeit näher an die Stadt Zürich. Allerdings nur so weit, dass für mich die Bergwelt stets schnell erreichbar ist. In den vergangenen zwanzig Jahren hatte ich die Möglichkeit an verschiedenen Orten der Welt zu wandern, klettern, campieren und Ski zu fahren. Während dieser Zeit entstand meine Leidenschaft zur Fotografie und ich stelle immer wieder fest, dass einige der schönsten Plätze direkt vor meiner Haustür liegen.

Als Adventure & Lifestyle Fotograf konzentriere ich mich hauptsächlich auf den Outdoor-Bereich. Dies beinhaltet vom Profiathleten, welcher ständig neue Herausforderungen sucht, über den Freerider, Eiskletterer und Mountainbiker, bis zum Freizeitenthusiasten, alle, welche gerne Zeit in der Natur verbringen. Als Sportler und Bergsteiger habe ich das Verständnis, das technische Wissen und die nötige Leidenschaft für diese Art der Fotografie.

Die Outdoor-Welt inspiriert mich sehr und ich mache mich immer wieder auf die Suche nach neuen wilden und abgelegenen Orten. Ich verbringe meine Zeit so oft es geht in den Schweizer Bergen, um Athleten und Abenteurer in diesen rauen, wunderschönen Landschaften zu fotografieren. Dies bietet gleichzeitig die Möglichkeit eindrückliche Aufnahmen der Natur zu machen.

In meinen Workshops gebe ich mein Wissen als Adventure & Lifestyle Fotograf weiter und zeige, wie man die Kamera in diesen teils wilden und rauen Landschaften optimal einsetzt. Wie man auch bei minus Temperaturen, strömendem Regen und stürmischen Winden produktiv bleibt. Du lernst aber auch die Grundlagen der Fotografie und die wichtigsten Funktionen deiner Kamera kennen. Ich erkläre dir, auf welche Dinge du achten musst und wie du dein Bild optimal gestalten kannst.

Mein Ziel ist es zu inspirieren, dich und andere ins Freie zu bringen, die Welt zu entdecken, Spass zu haben und dabei eindrückliche Fotografien zu machen.

Wenn es noch etwas gibt, dass du wissen möchtest, besuche doch mein FAQ oder schreib mir einfach eine Email.

Beste Grüsse.

Mike